Wolf E. Rahlfs / Autor, Schauspieler, Sprecher, Regisseur


2009 ____Gewinner der versionale / Internationales Festival für Theaterregie in Leipzig;
___ 2. Preis & Publikumspreis beim Finale in Trient

2001 ____Royal Shakespeare Company „Buzz Goodbody Award“ für Soloproduktion
____„Notes from Underground“


NEUIGKEITEN:


-1-

Regie / Aktuelle Inszenierung:
„Endstation Sehnsucht“ von Tennessee Williams
Badische Landesbühne
Weitere Termine >>      Projektbeschreibung >>

-2-

Schauspiel: Wolf E. Rahlfs als „Don Carlos“ von Friedrich Schiller in der Regie von Alexander Hausvater am Deutschen Staatstheater Temeswar, Rumänien.
Weitere Termine >>      Projektbeschreibung >>

____________________________________________________________

NÄCHSTE PREMIEREN

SCHAUSPIEL Wolf E. Rahlfs als Hendrik Höfgen (“Titelrolle”) in Ariane Mnouchkins/Klaus Manns “Mephisto”
(25. September 2014, Badische Landesbühne).
REGIE Inszenierung von Bernard-Marie Koltès “Der Kampf des Negers und der Hunde”
(22. November 2014, Badische Landesbühne).